Seite empfehlen | Seite drucken
Hotel See Park Janssen

Moments für das Arabella Sheraton Grand Hotel in Frankfurt.



Im Zuge einer Komplettrenovierung wurden 371 Zimmer des ArabellaSheraton Grand Hotels in Frankfurt/Main mit Armaturen und Accessoires der Designlinie Moments von Ideal Standard ausgestattet. Das Hotel der Luxusklasse liegt im Herzen der Metropole in der Nähe der berühmten Einkaufsstraße „Zeil“.

Ausgewählt wurden Waschtischarmaturen, Unterputz Brause- und Badearmaturen sowie Bidetarmaturen aus der Moments-Serie von Ideal Standard. Bei der Ausstattung der Einbaubadewannen hat man sich für eine besonders komfortable Lösung entschieden: separat installierte Bade- und Duscharmaturen bieten ein Höchstmaß an Funktionalität und bequeme Bedienung der Armaturen in Sitzhöhe wie auch im Stehen.

Die bereits mehrfach mit Designpreisen ausgezeichnete Badkollektion Moments wurde entworfen von ARTEFAKT, Darmstadt. In diesem Jahr erhielten die Moments-Armaturen den renommierten iF product design award der Messe Hannover. Charakteristisches Gestaltungselement der Badkollektion Moments ist die „soft edge“, eine weiche, abgerundete Kante, die sich in allen Produkten der Linie wiederfindet. Neben dem Design überzeugt Moments durch seine innovative Technik und hohe Funktionalität. Die Armaturen sind durch eine integrierte Heißwassertemperaturkontrolle mit einem Verbrühschutz ausgestattet.

Die Partner
Die Firma Tenbrink, die das Projekt als Generalunternehmer betreute, hat sich seit den Anfängen des Unternehmens im Jahr 1928 von einer Schreinerwerkstatt zu einem profilierten Allrounder bei der Renovierung von Objekten entwickelt. Das Leistungsspektrum der inhabergeführten Unternehmensgruppe mit Sitz in Stadtlohn (Münsterland) umfasst heute sowohl den Vertrieb von Hotel-, Bad-, Pflege- und Ladeneinrichtungen als auch die Produktion, Logistik und Montage. Bauherr für die Renovierung des ArabellaSheraton Grand Hotels in Frankfurt ist die Bayerische Bau- und Immobilien GmbH & Co. KG, München.