Seite empfehlen | Seite drucken
Presse

Pressemitteilungen

Diese Seite ausdrucken   zurück zur letzten Seite

Neue Farbpalette: Waschtisch-Serie Ipalyss von Ideal Standard in zehn neuen Farben erhältlich

Ideal Standard erweitert das Angebot um eine neue Farbpalette. Die zehn neuen Farben sind in enger Zusammenarbeit mit dem italienischen Studio Palomba Serafini Associati entwickelt worden und nun für die Waschtischserie Ipalyss erhältlich.

Bereits im März kündigte Ideal Standard die Kooperation mit dem italienischen Designstudio an. Ein Ergebnis dieser erfolgreichen Zusammenarbeit darf nun vorgestellt werden: In Anlehnung an klassische Ideal Standard Designs aus den 1960er und 1970er Jahren entwickelten Ludovica und Roberto Palomba eine stilvolle neue Farbpalette. Diese greift Vergangenes auf und trägt es, dank modernem Finish, in die heutige Zeit.

Prägend für die neue Farbpalette sind matte Farben. Diese erzeugen eine dezente, unaufdringliche Lebendigkeit im Badezimmer. Matt gehaltenes Kaschmir, Salbeigrün oder Granatapfel setzen neue Akzente und bilden zugleich eine Hommage an die lange Geschichte von Ideal Standard.

Gänzlich neu entwickelte Farben ergänzen sich perfekt mit beliebten, modernen Materialien wie Marmor und Stein. Puderblau oder Nerz schaffen inspirierende neue Farbwelten, Alpinweiß oder Schwarzglanz verleihen Keramiken elegante Zurückhaltung.

Als erste Keramik ist nun die Ipalyss-Serie in den neuen Farben erhältlich. Die Ipalyss-Waschtische vereinen extrem filigranes, dünnwandiges Design mit einem Höchstmaß an Widerstandsfähigkeit und eignen sich daher für eine Vielzahl an anspruchsvollen Umgebungen. Ermöglicht wird dies durch den besonderen, neu entwickelten Werkstoff Diamatec – eine Kombination aus feingemahlenem Aluminiumoxid und Schamotte.

Die Waschtischserie ist vollständig einfarbig gestaltet und auch die Schaftventile sind in allen neuen Farben erhältlich. Gleiches wird auch für die Conca-Waschtischkollektion gelten. Diese ist in der neuen Farbpalette ab dem kommenden Jahr erhältlich.

Über Ideal Standard International
Ideal Standard International ist ein weltweit führender Hersteller von hochwertigen Badlösungen für private und öffentliche Gebäude sowie für den Gesundheitsbereich. Die 9.000 Mitarbeiter des in Privatbesitz befindlichen Unternehmens mit der Zentrale in Brüssel agieren an 16 Standorten in über 100 Ländern in Europa, dem Nahen Osten und Afrika. Unter Einsatz der neuesten Technologien und in Zusammenarbeit mit Weltklasse-Designern fokussiert sich das Unternehmen auf die Entwicklung innovativer Badraumlösungen über mehrere Produktkategorien hinweg, inklusive Keramik, Armaturen, Bade- und Brausewannen sowie Bad-Möbel und Accessoires. Die Produkte des Unternehmens werden unter starken internationalen und lokalen Marken wie Ideal Standard, Armitage Shanks (UK), Porcher (Frankreich), Ceramica Dolomite (Italien) und Vidima (Osteuropa) verkauft.

Für Fragen stehen wir Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung:

Ideal Standard GmbH
Marc Nagel
Leiter Kommunikation
+ 49 (0) 228 521 253
mnagel@idealstandard.com
Hill+Knowlton Strategies GmbH
Christin Dempewolf

+49 (0) 30 288758 58
christin.dempewolf@hkstrategies.com




Verfügbare Bilder:

JPG (503 kb) HighRes EPS 300dpi CMYK (38790 kb)

JPG (1741 kb) HighRes EPS 300dpi CMYK (84839 kb)

JPG (1265 kb) HighRes EPS 300dpi CMYK (56512 kb)

Download

Die Pressemeldung als pdf
ideal-standard-pressemitteilung_-ipalyss.pdf ()