Presse

Pressemitteilungen

Diese Seite ausdrucken   zurück zur letzten Seite

Strada Armaturen – Minimalismus neu definiert

BONN, November 2013.
Die Armaturen der Linie Strada erscheinen Anfang 2014 in einem noch klareren und prägnanteren Design. Strada ist Ideal Standards Komplettbad-Serie mit puristischreduzierter Formensprache, die ganz dem Trend zu minimalistischen Interieurs entspricht. Zukünftig sind alle Armaturen der Linie mit einem neuen Designfeature ausgestattet: Die kubische Grundform des Griffhebels verfügt dann im hinteren Bereich über eine nach unten soft abgerundete Kante. Durch die Verbindung von kubischen Designelementen mit kreisförmigen, organischen Rundungen erhält das Badezimmer neue, spannende Akzente. In Kombination mit den Strada Waschtischen und Waschschalen ermöglichen die Armaturen somit eine moderne und dynamische Badezimmer-Gestaltung.

Die kubische Komplettkollektion besteht neben den Armaturen, Waschtischen und –schalen aus verschiedenen Badezimmer-Möbeln, darunter Spiegel, Waschtisch-Unterschränke und Wandregale, sowie Bade-, Dusch- und Brausewannen im puristischen Stil. Auch Wand-WCs und -Bidets sind im reduzierten Strada- Designkonzept erhältlich. Mit ihrer geradlinigen, klaren Form erscheinen alle Produkte der Serie optisch aus einem Guss und bieten vielseitige Gestaltungsmöglichkeiten für den kompletten modernen Badentwurf.

Ideal Standard
In Deutschland steht Ideal Standard seit über 100 Jahren für höchste Qualität und Innovationskraft in den Bereichen Design, Technik und Service. Das Traditionsunternehmen bietet alle drei klassischen Produktbereiche für das Badezimmer an: Armaturen, Keramikprodukte und Acrylwannen sowie Badmöbel, Accessoires und Küchenarmaturen. Die deutsche Firmenzentrale von Ideal Standard International hat ihren Sitz in Bonn; in Wittlich an der Mosel befindet sich eines der modernsten Armaturenwerke Europas und das Trainingszentrum „Forum Bad“.

Ideal Standard International mit Zentrale in Brüssel ist ein in Privatbesitz befindliches Unternehmen, das in Europa, dem Nahen Osten, Afrika und Lateinamerika am Markt agiert. Kerngeschäft von Ideal Standard International sind innovative, designorientierte Badlösungen für private, geschäftlich genutzte und öffentliche Gebäude. Die Produkte werden unter den internationalen Marken Ideal Standard, Jado und American Standard (Lateinamerika) sowie unter starken nationalen Marken wie Incesa Standard (Lateinamerika), Armitage Shanks (GB), Ceramica Dolomite (Italien), Porcher (Frankreich und Lateinamerika) und Vidima (Osteuropa) vertrieben. Das Unternehmen beschäftigt über 10.000 Mitarbeiter.

Weitere Informationen erhalten Sie unter www.idealstandard.de.

Für Fragen stehen wir Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung:

Hill+Knowlton Strategies GmbH
Anny Elstermann
+ 49 30 288 758 37
anny.elstermann@hkstrategies.com

sowie

Ideal Standard GmbH
Thomas Kreitel
Leiter Marketing Kommunikation
+ 49 228 521 252
tkreitel@idealstandard.com
www.idealstandard.com

Verfügbare Bilder:

JPG (670 kb)  

JPG (1486 kb)